Lange Nacht im Museum

Am Samstag, den 30. März 2019 verbrachten 6 Familien, die glücklichen Gewinner einer Verlosung der Kronenzeitung, eine einzigartige Nacht im Evolutionsmuseum Schmiding. Zuerst durften die Kinder in den Forscher-Claims wertvolle Mineralien und Fossilien ausgraben. Kostbarkeiten wie echte Azurite, Saurierzähne oder Meteoritensplitter ließen die Forscherherzen höherschlagen. Dann gab es eine Steinzeitjause zur Stärkung. Weiter ging es mit den Stirnlampen in völliger Finsternis durch den Aquazoo und das Evolutionsmuseum. Bei einer fesselnden Führung wurde die Welt der Evolution auf ganz neue Art erkundet. Im Dunkeln wirken die Dinosaurier im Aquazoo oder die Riesen der Eiszeit, die ein Teil der aktuellen Sonderausstellung sind, gleich noch viel mächtiger. Begeistert verließen die dann doch schon etwas müden jungen Forscher spät in der Nacht die Zeitreise durch die Evolution. Ein Abend, der sicherlich allen noch lange in Erinnerung bleibt!

 

 

 

Fotos © Andreas Kreutzer und Evolutionsmuseum Schmiding

X